Der richtige Schutz vor Viren und anderer Schadsoftware


Du nutzt ein kostenfreies Virenschutzprogramm? 
Super! 

Ein kostenfreies Virenschutzprogramm ist zumindest besser als gar keins!

ABER

Allerdings fehlen der kostenfreien Virenschutzlösungen einige sicherheitsrelevante Funktionen, welche dir noch mehr Sicherheit beim Surfen im Internet bieten.

Im Vergleich zur kostenfreier Software hat die kostenpflichtige Virenschutzsoftware eine zuverlässigere Fundrate von Viren, Trojaner, Würmer, Adware, Malware und eben einen größeren Funktionsumfang welche dich vor dem Passwortklau, einem leeren Bankkonto und weiteren unangenehmen Situationen in Bezug auf deine persönlichen Daten bewahren können.


 

• Ein kostenpflichtiges Virenschutzprogramm kann dich bereits vor Aufruf einer schädlichen Internetseite davor warnen, diese aufzurufen um das Eintreten einer Schadsoftware gar nicht erst zu zulassen

• Ein kostenpflichtiges Virenschutzprogramm bietet dir im besten Fall einen separaten Browser, welcher dir ein sicheres Online-Banking ermöglicht, ohne dass z.B deine Tasteneingaben (Kennwörter) an dritte weitergeleitet werden können

• Ein kostenpflichtiges Virenschutzprogramm bietet dir ebenfalls eine sicherere Firewall, sodass unerwünschte Zugriffe von außen über das Internet auf deinen Computer nicht so einfach möglich sind. Der sogenannte Türsteher an der Hintertür

Und das sind noch längst nicht alle Vorteile! Grundsätzlich hast du einen besseren und sichereren Rundumschutz, wenn du dich für eine kostenpflichtige Virenschutzsoftware entscheidest.


 


 

Ich habe selber lange Zeit kostenfreie Virenschutzsoftware verwendet bis ich mir beim durchklicken von verschiedenen Internetseiten einen Virus eingefangen habe, welcher sowohl alle meine persönlichen Daten wie Urlaubsfotos, Musik und wichtige andere Dokumente verschlüsselt hat, als auch alle Tasteneingaben welche ich in die Tastatur eingegeben habe, geloggt (mitgelesen) hat

Am Ende habe ich mich für den ESET Internet Security Virenschutz entschieden

• ESET stellt den Nutzern eine übersichtliche und nachvollziehbare Benutzeroberfläche zur Verfügung

 • ESET arbeitet dezent im Hintergrund und macht erst bei möglichen Gefahren auf sich aufmerksam

• ESET kann ohne großartig spürbaren Leistungsverlust auch auf älteren bzw. langsameren Computern eingesetzt werden

• ESET bietet einen separaten, sicheren geschützen Browser für Online-Banking

• ESET prüft die ein- und ausgehenden Verbindungen im eigenen Netzwerk und macht auf Schwachstellen aufmerksam


Meine persönliche Empfehlung

Ich nutze ESET seit bereits 4 Jahren und habe nicht vor mich in Zukunft für einen anderen Hersteller zu entscheiden. Die Sicherheit stimmt, das Preis-, Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung und seither fühle ich mich generell beim Surfen im Internet um einiges sicherer, als mit kostenfreier Virenschutzsoftware.


Es gibt selbstverständlich ebenfalls andere Virenschutz-Hersteller mit ebenso guter Sicherheit und Funktionen. Ich persönlich habe mich allerdings bezüglich der Empfehlung eines guten Freundes für ESET entschieden und habe es seither nicht bereut.

Entscheide dich noch heute für ein gutes, sicheres kostenpflichtiges Virenschutzprogramm um dich in Zukunft besser zu Schützen!


 

Du hast Fragen zur Kaufabwicklung oder zur Installation deiner neuen Virenschutzsoftware?

Dann hinterlasse eine Nachricht unten im Kontaktformular. Gerne stehe ich dir bei Fragen, Hilfe oder Kritik zur Verfügung.

-> Aktuelle Empfehlungen *klick mich*

 


Social Media

https://www.facebook.com/technikeinfachverstehen/

https://www.instagram.com/computerverstehen/

 


Kontaktformular

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.